StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Eine Twilightgeschichte nach Breaking Dawn
 

Teilen | 
 

 Believe in Dreams

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vampire of Darness

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Ewiges Alter : 20
Anmeldedatum : 03.02.12
Wesen : alles :D
Blutsvorliebe : alles :D
Laune : Immer gut

BeitragThema: Believe in Dreams   Mo März 26, 2012 11:42 pm


header


ENDLICH


Die Druckerpressen des Tagespropheten laufen heiß. Alle Redakteure sprechen nur von einem: Wie sie so schnell wie möglich die frohe Kunde verbreiten können. Auf der Titelseite der Ausgabe vom 2.5.1998 prangte ein riesiges Bild. Ein Bild von einem Mann in einem dunklen Umhang, die Augen weit geöffnet und leer. Die Arme und Beine von sich gestreckt, liegt er auf dem Boden der Großen Halle von Hogwarts. Trümmer liegen um ihn verstreut und die Überschrift in großen goldenen Lettern „DER UNNENNBARE IST TOT!“. Der Junge, der überlebte, der Held der magischen Gesellschaft hatte es endlich geschafft, den mächtigsten und bösesten aller dunklen Magier zu besiegen. Harry Potter hat am Abend des 1.5.1998 in der Schlacht von Hogwarts den Sieg für die Seite des Lichtes errungen und Lord Voldemort getötet.







Die Geschichte


Jeder kennt die Geschichte des jungen Harry Potter und jeder wird sie auch in Zukunft im Herzen tragen. Am Abend des 31.Oktobers 1981 – an Halloween – kam der dunkle Lord in das Haus der Potters, um denjenigen zu töten, der ihm gefährlich werden könnte. Er tötete James Potter und versuchte daraufhin auch, dessen Sohn zu töten. Doch dieser Versuch schlug fehl und heute wissen wir endlich warum! Als James Potter sich opferte, um seinen Sohn zu schützen, legte er Magie auf diesen, die ihn vor der Magie des Unnennbaren schützte. Dieser brauchte viele Jahre, in denen Harry bei seiner muggelgeborenen Mutter Lily Potter aufwuchs und in der Schule viele Abendeuer erlebte, wie das Retten vom Stein der Weisen, die Rettung der Schule vor der Kammer des Schreckens, den Sieg im Trimagischen Turnier und viele andere Heldentaten. Der größte Rückschlag für die verborgene Gemeinschaft war jedoch die Rückkehr des dunklen Lords und der Fall von Albus Dumbledore.
Auf sich gestellt reiste der Junge, der überlebte, mit seinen zwei engsten Freunden, alles zurück lassend, was ihm wichtig war, durch die Welt und versuchte, alles zu vernichten, was den dunklen Lord in dieser Welt halten konnte. Er hatte Erfolg, auch wenn er dort viel verloren hatte.








Severus Snape


Niemand hätte vermutet, dass derjenige, der den großen Magier, Obersten des Zauberergamot und Träger des Merlin Orden erster Klasse, Albus Dumbledore, tötete, in Wahrheit ein Spion war, durch dessen Hilfe vor so vielen Jahren nicht nur Lily Potter, sondern in jüngster Vergangenheit auch viele Menschen und vor allem Schüler gerettet wurden. Da dieser mit aller Vorsicht und unter Einsatz seines Lebens im Geheimen gegen die Todesser agierte und Harry Potter und seinen Freunden Ronald Weasley und Hermine Granger Hilfe zukommen ließ. Als gerechten Lohn für diese Taten überlegt der neue Zaubereiminister laut zuverlässigen Quellen ihn nicht nur weiterhin als Direktor der ehrwürdigen Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei einzusetzen, sondern ihm den Merlin Orden erster Klasse für besondere Verdienste um die Zauberer-Gemeinschaft zu verleihen.






Frieden?


Doch haben wir nun endlich den wohlverdienten Frieden? Gerüchten zu Folge gibt es potentielle Nachfolger des dunklen Lords. Menschen, welche die Schreckensherrschaft erneut aufbauen und vorantreiben wollen. Leute wie Ignotus Prince und eine unbekannte Person von der niemand den Namen zu kennen scheint. Kann unser Held Harry Potter dies verhindern? Können er, seine Freunde und das Ministerium für Magie eine erneute Dunkelheit abwenden? Oder haben wir nur wieder einen Waffenstillstand, in dem das Böse erneut zu Kräften kommt?









Eckdaten:



  • Harry Potter RPG
  • FSK12
  • Beginn des RPGs: 2.5.1998 (Am Tag nach der Schlacht)
  • Hogwarts wird wieder Aufgebaut
  • Die Schüler wiederholen ihr durch das Regime verpasste Jahr
  • Ignotus Prince und Anastasia Riddle wollen die Nachfolge von Lord Voldemort antreten
  • Lily Potter, Fred, Remus, Tonks, Dumbledore und Severus Snape wurden nicht getötet
  • Sirius Black wurde nicht zu Unrecht eingesperrt und lebt ebenfalls noch





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Believe in Dreams
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RPG Dreams [Anfrage]
» City of broken Dreams
» Dark Movie Dreams grüsst Panem
» Outside Dreams
» Pokémon Infinity - Dreams and Nightmares

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight :: Freunde & Schwestern :: Wanna Be? :: Bestätigung-
Gehe zu: